Vorbereitung auf die Fachsprachenprüfung

Deutsch für Mediziner

Qualifizierung und Simulation der Fachsprachenprüfung

Vorbereitungskurs auf die Fachsprachenprüfung vor der Ärztekammer für Mediziner, Medizinstudenten und Apotheker mit Fluchthintergrund
vom 03. Juli 2017 – Dezember 2017

Kursinhalt ist die Aufgabenstellungen der Fachsprachenprüfung (Sprachniveau C1).

1. Einüben von gebräuchlichen medizinischen Fachbegriffen und der jeweiligen deutschsprachigen Bezeichnung.
2. Simulierte Arzt-Patientengespräche mit aktuellen Beschwerden, Vorerkrankungen, Medikamenten- und Familienanamnese. Formulieren von Verdachtsdiagnosen des Patienten und Maßnahmen zum weiteren Diagnostikeinsatz und zur Therapie.
3. Dokumentation eines Anamnesegesprächs Arzt /Patient.
4. Erörterung des Anamnesegesprächs (Fachvokabulars) mit ärztlichen Kollegen. Beantwortung von Fragen des Kollegen zum Thema.
5. Präsentation des eigenen beruflichen Werdegangs.

Unterrichtszeiten:

Die Kurszeiten sind Montag, Dienstag, Mittwoch 9.00 – 12.15 Uhr. Der Kurs umfasst 200 Unterrichtseinheiten.

Vorraussetzung:

Voraussetzung sind das Niveau B2/C1

Lehrkräfte:

Zertifizierte DozentInnen/PrüferInnen für Deutsch Medizin/Pflege mit umfassender Erfahrung.

Gebühren:

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung bis 26.06.17

Kulturzentrum Lagerhaus
BIN-Projekt, G. Darias
4.
Etage
Tel. 0421-70100040
g.darias@la-bildung.de